Wann Bau-Mediation

Zeitpunkt für eine Bau-Mediation

Zu welchem Zeitpunkt macht es Sinn, einen Bau-Mediator oder eine bau-Mediatorin zu kontaktieren? 

Als präventive Maßnahme im Rahmen:

  • der Projektidee
  • Konstituierung der Projektgruppe (Bauherrschaft, Planung, Rechtsberatung)
  • Erstellung der Leistungsverzeichnisse
  • Vertragserrichtung
  • Planung von Förderung des Zusammenwirkens im Baustellenbereich
Jedenfalls aber anlassbezogen bei:
  • Verzögerungen bei Freigaben
  • strittigen Vorleistungen
  • strittigen Leistungsänderungen
  • strittigen Planlauffristen
  • die Zusammenarbeit störenden Emotionen
  • Behinderung / Störung der Leistungserbringung
  • Ankündigung einer Ersatzvornahme
  • Terminverzug mit Folgekosten
  • Androhung der Vertragsaufösung
  • strittigen Abrechnungsthemen
  • strittigen Leistungsfeststellungen
  • strittigen Gewähleistungsmängeln
  • Konflikten mit Anrainern und Mietern
ADLER Mediation

1190 Wien, Billrothstr. 86/2
Station OBERDÖBLING
S45 –  38 – 39A